previous arrow
next arrow
Slider

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe organisiert der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. jedes Jahr internationale Jugendbegegnungen und Workcamps. Natürlich stehen in diesem Jahr die Eindämmung der Pandemie und die Gesundheit aller Beteiligten dabei stets an erster Stelle. In den Camps können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene neue Freundschaften knüpfen, andere Länder bereisen, Geschichte erleben und Erinnerung aktiv mitgestalten. Insgesamt 13 Begegnungen in 7 europäischen Ländern bietet der Volksbund in diesem Jahr während der NRW-Sommerferienzeit an.

Infoblatt NRW-Camps

 

Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Unna
Bahnhofstr. 45 h
59423 Unna
Tel:   +49 2303 10 33 44
Fax: +49 2303 10 35 04
Email: kijub@stadt-unna.de